Restaurant Alte Hofkammer
Schwäbische Küche in Stuttgart-Zuffenhausen/Stammheim


Das „Neuwirtshaus“ – heute Restaurant Alte Hofkammer – hat Tradition

Erbaut um das Jahr 1600 war es zu Beginn ein wohl bestallter Hof, dann eine Domäne des Königreiches Württemberg, anschließend lange Zeit Stützpunkt für Kutschen aller Art. 1737 ging das unter Denkmalschutz gestandene Objekt in die Hand des Staates über. Der Name „Neuwirtshaus” existierte zu diesem Zeitpunkt bereits.


Romantischer Biergarten des Restaurant Alte Hofkammer Stuttgart

Anfang 2010 wurde das hoteleigene Restaurant „Alte Hofkammer” vom neuen Betreiber umgestaltet. Es bietet nun 55 Sitzplätze. In den Sommermonaten sind die zusätzlichen Tische im romantischen Biergarten sehr begehrt.

Familie Wichmann freut sich mit Ihrem Team, Sie als Gast im Restaurant Alte Hofkammer begrüßen zu dürfen und mit guter, deutscher Küche zu verwöhnen.